Satzung – § 16


Schriftführer, Kassenverwalter

(1) Schriftführer des Feuerwehrausschusses ist ein Bediensteter der Stadtverwaltung, der Stelleninhaber der entsprechenden Stelle im Ordnungsamt ist. Der Schriftführer hat Niederschriften über die Sitzungen des Feuerwehrausschusses und über die Hauptversammlung zu fertigen.

(2) Der Kassenverwalter wird vom Feuerwehrausschuss für die Dauer von fünf Jahren gewählt. Er hat die Kameradschaftskasse zu verwalten und sämtliche Einnahmen und Ausgaben nach der Ordnung des Wirtschaftsplanes zu buchen.