Gerätwagen Logistik GW-L2 Döhlen


Technische Daten

FahrgestellMercedes- Benz Atego 1629 AF
AufbauZiegler Rendsburg
Baujahr2015
FunkkennerFlorian Freital 11-75-1
Besatzung6
Zugkraft Winde5t

Über das Fahrzeug

Um den immer vielfältigeren Einsatzaufgaben gewachsen zu sein, wurde im Jahr 2015 ein Gerätwagen Logistik (GW-L2) in Dienst gestellt. Das Fahrzeug ersetzte einen RW2 Baujahr 1986 sowie einen SW30 auf W50- Basis aus dem Jahre 1984 und verfügt DIN- gemäß über eine Staffelkabine. Als Fhrgetsell wurde ein Mercedes- Benz Atego mit Allradantrieb ausgewählt.

Der Gerätewagen Logistik ist ein universell einsetzbares Fahrzeug. Durch die größtenteils auf Rollcontainern untergebracht Beladung, den über die Fahrzeugelektrik betrieben Lichtmast und die eingebaute Rotzler- Winde mit einer Zugkraft von 5t, kann er sowohl zur Technischen Hilfeleistung als auch im Rahmen der Brandbekämpfung als Schlauchwagen (2000m) eingesetzt werden. 

Auf den Rollcontainern sind unter anderem ein StabFast- System, Unterbaumaterial, eine tragbare Winde sowie eine Tragkraftspritze (TS 8/8) verladen.