Tanklöschfahrzeug TLF 16/45 W Döhlen


Technische Daten

FahrgestellMercedes- Benz 1124 AF
AufbauZiegler Giengen
Baujahr1995
FunkkennerFlorian Freital 11-26-1
Besatzung3
Wassertank4500l

Über das Fahrzeug

Als Folge der Waldbrandkatastrophe in Weißwasser 1992 beschaffte der Freistaat Sachsen mehrere speziell für diesen Einsatzzweck geeignete Tanklöschfahrzeuge (TLF 16/45 W). Eines davon wurde 1995 in Freital in Dienst gestellt und ist heute das einzige TLF der Freiwilligen Feuerwehr Freital.

Aufgebaut auf einem Mercedes- Benz Allrad- Fahrgestell und mit Singlebereifung ausgerüstet, ist das Fahrzeug ideal für schwieriges Gelände geeignet. 

Die im Heckbereich verbaute Pumpe mit einer Leistung von 1600 l/min versorgt einen fest installierten Wasserwerfer sowie unter dem Fahrerhaus montierte Selbstschutzdüsen. Auch die Beladung wurde für den Einsatzzweck angepasst und umfasst unter anderem eine Kettensäge sowie ein Waldbranbekämpfungsset.