Wasserwagen W5


Technische Daten

FahrgestellIFA W50L
AufbauEigenleistung FF Freital
Baujahr1992

Über das Fahrzeug

Der Wasserwagen W 5 (5000 Liter) wurde als Hilfstanklöschfahrzeug in der Feuerwehr Freital genutzt, vorher war er ein Fäkalienfahrzeug der ehemaligen Stadtwirtschaft Freital. Er wurde vor dem Umbau zum Tanker von einer Spezialfirma desinfiziert und dann in Eigenleistung umgebaut. Unter anderen wurde eine Vorbaupumpe von einem Löschgruppenfahrzeug LF 8 LO eingebaut und über den Nebenantrieb angetrieben. Des weiteren wurden Kästen für die Lagerung benötigter wasserführender Armaturen angebaut.