Löschgruppenfahrzeug LF 16/8


Technische Daten

FahrgestellMercedes- Benz 1113 B
AufbauMetz
Baujahr1971

Über das Fahrzeug

Das ehemalige Löschgruppenfahrzeug des Löschzuges Zauckerode war ein Geschenk der Berufsfeuerwehr Oberhausen und kam 1991 nach Freital. Ausgerüstet mit einer 1600 l/min starken Pumpe, einem Wassertank mit 800l und feuerwehrtechnischer Beladung für eine Gruppe (9 Personen) war es vor allem zur Brandbekämpfung geeignet.
Das Fahrzeug wurde 2007 durch ein LF 16/12 ersetzt und an einen Verein verkauft.