Ausbildungstag Brandbekämpfung 2018


Im Rahmen des Ausbildungstages Brandbekämpfung am 21.04.2018 konnten die freiwilligen Kameraden aus den Löschzügen der Feuerwehr Freital ihr gesammeltes Wissen unter Beweis stellen und ergänzen.

Nach zwei kurzen Vorträgen zum Thema Einsatzhygiene und Halligan- Tool, gefolgt von der Fahrzeugübernahme, begann die praktische Ausbildung. In drei Szenarien (Kellerbrand, Verpuffung im Chemieraum, Brand im Sekretariat) wurde die Einsatztaktik und das Vorgehen bei Brandereignissen in Schulen geübt. Hierzu konnten wir das ehemaligen Schulgebäude der Wilhelmine-Reichard-Schule in Freital nutzen. Gegen Mittag wurde die mitunter schweißtreibende  Ausbildung mit der einhelligen Meinung, dass baldmöglichst eine Wiederholung folgen sollte, beendet.

An dieser Stelle möchten wir uns auch nochmal für die Unterstützung durch die Jugendfeuerwehr Freital und den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge bedanken, welcher uns die Nutzung des Gebäudes ermöglichte.