11.02.2014 – Brand Industrieanlage


Am 11.02.2014 kurz nach Mitternacht wurde die Freitaler Feuerwehr zu einer brennenden Förderanlage alarmiert. Durch bisher unbekannte Ursache gerieten die Gummibänder einer Vertikalförderanlage in Brand, sofortige Löschversuche durch die Mitarbeiter des Unternehmens blieben jedoch aufgrund des starken Kamineffektes in der Anlage erfolglos. Erst durch dein massiven Einsatz von Löschschaum konnte das Feuer eingedämmt und schlussendlich gelöscht werden.